"Wenn in der Musik Leidenschaft,Freude, Aufmerksamkeit und Erfahrung aufeinandertreffen entstehen oft magische Momente. Jeder kennt sie und viel wichtiger, wir alle sind in der Lage, diese Momente bewusst oder unbewusst wahrzunehmen.
Mein Wunsch als Musiker ist es, genau diese Momente so oft wie möglich zu erleben und für den Zuhörer erlebbar zu machen.
Musik ist ein Gesamtkunstwerk bestehend aus Instrument, Musiker, Raum und Zuschauer - ein Fest für alle Sinne!"

"musik hat etwas magisches. dass das für mich nach circa 35 jahren mit demselben instrument mehr denn je zutrifft, ist ein großes glück. und wenn man sich nicht nur alleine am klavier vergnügen will, dann braucht es bandkollegen, mit deren mithilfe diese magie auch im kollektiv entstehen kann. und mit der mollcombo ist das definitiv möglich."

"Der Klang des Saxophons hat mich vom ersten Moment an fasziniert. Der Bruder eines Schulfreundes, eigentlich selbst Gitarrist, hatte ein Altsax im Keller liegen. Offenbar hat der mal damit herumprobiert und sich wieder seinem Hauptinstrument zugewandt.
Für mich war sofort klar: Ich brauche so ein Gerät. Die Begeisterung für den Klang hat die zahllosen Stunden mit meinem ersten eigenen Alt überdauert, hat mich motiviert, bis heute immer weiter zu machen, immer wieder anzufangen, immer wieder zu spielen.
Jahre später ist es nach wie vor so: Egal ob Tenor, Sopran oder Bariton: Es ist jedes Mal aufs Neue spannend das Instrument zusammenzustecken, ein Blatt auszusuchen, die ersten Töne zu spielen, einen Groove oder eine Melodie zu entwickeln.
Im Trio ist das nochmal stärker. Gemeinsam Musik zu schaffen ist der eigene Klang plus Groove von den Trommeln plus Klangflächen und Melodien vom Piano. Das ist manchmal wie fliegen ..."

"Für mich stellt die Musik ein eigenes Universum dar, in dem man immer wieder neue Dinge erforschen und andere selbst (er)finden kann.

Besonders schön sind jene Entdeckungen, die mit Worten gar nicht mehr zu beschreiben sind.

Und wenn man einmal nicht alleine suchen möchte, nimmt man ein paar nette Leute auf die Reise mit und wird andere Abenteuer und neue Überraschungen erleben."

Sophia Andlinger
Vocals

Rene Pichler
Percussion

Volkhard
Keyboards

Stefan Moll
Saxophon

filme

kontakt: mollcombo

email: stefan@mollcombo.com

Facebook Flicker Linkedin Myspace Twitter

Termine

Lorem ipsum

24 May 2014

Consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem.

Dolor sit amet

26 May 2014

Consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem.

"Wenn wir uns treffen um miteinander zu spielen, stellt sich interessanterweise immer eine entspannte Atmosphäre ein. Das liegt wahrscheinlich daran, dass wir der Hektik des Alltags gerne einen besser passenden, entschleunigten Grundpuls gegen├╝berstellen.

Oder einfach gerne genießen.

Eine Stimmung kann ein Tempo sein, eine Akkordfolge, ein Melodiefragment oder ein Rhythmus. Wir verarbeiten solche Elemente im Augenblick zu neuen, frischen musikalischen Reisen und Abenteuern.
Spannend ist das, weil spontan erfundene Geschichten nie gleich sind, immer wieder eine neue Wendung nehmen können und damit auch für uns beim Musizieren für Überraschungen sorgen."